Kartenspiel watten spielregeln

kartenspiel watten spielregeln

Im Folgenden werden zunächst die Regeln der in Bayern zu vielen anderen Kartenspielen herrscht beim Watten weder Stich-  ‎ Spielverlauf · ‎ Regionale Unterschiede · ‎ Verwandte Kartenspiele. Regeln und Varianten des Kartenspiels Watten. Es wird in Bayern, Tirol und auch in bestimmten Gegenden der Steiermark gespielt. ‎ Einleitung · ‎ Kurzfassung des Spiels · ‎ Bayerisches Watten · ‎ Tiroler Watten. Spielregeln. An dem Spiel nehmen vier Spieler teil, Im Gegensatz zu vielen anderen Kartenspielen herrscht beim Watten weder Stich- noch Farbzwang. Dabei wird in der Mitte mit Kreide ein vertikaler Strich gemacht, so dass jedes Team genug Platz hat, in einer der beiden Hälften seine Punkte festzuhalten. Ziel des Spieles ist es, die Karten des gegnerischen Teams zu stechen. Orte Anger Bad Reichenhall Bayerisch Gmain Berchtesgaden Bischofswiesen Freilassing Laufen Marktschellenberg Piding Ramsau Saaldorf-Surheim Schönau am Königssee Teisendorf. Die Mannschaft des Schreibers bekommt ihre Punkte immer auf der rechten Seite geschrieben, die Gegnermannschaft auf der linken. Dies sind vier Karten einer bestimmten Höhe. Gespielt wird Watten mit einem Deutschen Blatt ohne Sechser. Von Region zu Region verschieden, werden die Karten dabei in einer festgelegten Reihenfolge ausgeteilt. Eine andere Regelvariante sieht vor, dass er aufdecken und automatisch 3 Punkte erhalten kann, jedoch auch weiterspielen darf, wenn er hofft, durch Bluff-Technik 4 Punkte zu erreichen. Ist der Haube ein Kritischer, so wird dieser bookofra kostenlos runterladen Trumpf oder Kritisch als Haube behandelt und kann somit von andern Kritischen gestochen werden. Das Spiel ist sofort zu Ende, denn mit den drei höchsten Karten, hat man in jedem Fall gewonnen. In Tiroler Variante n ist es üblich, eine Spielvarianten anderer Länder bzw. kartenspiel watten spielregeln

Kartenspiel watten spielregeln Video

Watten online - Let's Show gdsrw.xyz Die übrigen Karten werden zusammengeworfen und das Spiel wird gewertet. Unter den Trümpfen existiert folgende Stichreihenfolge:. Bei Sechs Spielern wird in drei Zweier Teams gespielt. Diese sind der Herz-König, die Schellen-Sieben und die Eichel-Sieben. Eine weitere Watten-Spielkartenserie Prominente Frauen gezeichnet vom selben Künstler erschien im Jahr Beim Preiswatten können unterschiedliche Regeln gelten, es wird aber generell offen nicht blind und unkritisch gespielt. In dem Fall sind es nur zwei Punkte. In manchen Regionen ist das packeln nicht nur erlaubt, sondern fester Bestandteil des Spiels. Zudem gilt, dass man einen Nichttrumpf nicht mit einem Nichttrumpf einer anderen Farbe stechen kann. Der Spieler, der die Karte mit dem höchsten Spielwert gespielt hat, erhält den Stich. Derjenige gewinnt den ersten Stich, der von den vier ersten Karten die höchste in die Mitte gelegt hat. Es ist ihnen auch erlaubt, durch bestimmte Zeichen ihrem Partner zu signalisieren, welche hohen Karten sie halten. Wenn es erlaubt ist, so zu spielen, dann haben die Gegenspieler vier mögliche Antworten auf die erste Wette während des letzten Stiches:. Nachdem Schlag und Trumpffarbe angesagt sind, kann jeder Spieler für sein Team wetten.

0 comments